Ein lieber Gruß aus Dresden – Bleibt behütet, bleiben Sie gesund!

Frauenkirchenkantor Matthias Grünert ist am 02.11.2019, um 17.00 Uhr, zu Gast an der Trampeli-Orgel in Wurzbach.

OrgelFahrt „Franken-Thüringen“ vom 05.-07.07.2019. Herzlich willkommen.

Töne, Gotteshäuser und Menschen – Ein Interview mit Fragen und Antworten die uns immer wieder mal gestellt werden.

Erleben Sie

Abwechslungsreiche Landschaft, kleine Dorfkirchen, große Stadtkirchen und deren Architektur, und ganz wichtig Menschen die diese Symbiose genießen.

Musikalische Grüße aus der Dresdener Frauenkirche von Matthias Grünert

»Unser Publikum fehlt uns«, sagt Frauenkirchenkantor Matthias Grünert. Hoch oben sitzt er an der Orgel, die menschenleere Kirche hinter ihm. Doch aus der Not macht er eine Tugend und sendet fortan auf digitalem Wege musikalische Grüße vom Spieltisch. »Es ist berührend, wie viele Menschen auf die musikalischen Grüße aus der Frauenkirche mit einem Daumen hoch oder gar lieben Worten reagieren«, sagt Matthias Grünert. Das motiviert und deshalb gibt es an dieser Stelle die Clips aus der Dresdener Frauenkirche. Viel Freude damit! Hier sehen Sie die letzten beiden Videos. Eine Zusammenstellung aller Aufnahmen finden Sie hier.

Orgelgrüße aus der Frauenkirche in Dresden

Neues auf der Webseite ...

OrgelFahrt = Matthias Grünert = Konzerterlebnisse

Die OrgelFahrt ist ein Konzertprojekt mit dem Kantor der Dresdener Frauenkirche Matthias Grünert.

Ein ehrenamtliches Team um Christiane Linke (Wittmannsgereuth) und Matthias Creutzberg (Pößneck) organisiert die so genannten OrgelFahrten in Absprache mit Matthias Grünert. Dreitägige, viertägige oder auch fünftägige OrgelFahrten führen jeweils durch verschiedene Regionen in Thüringen und Franken und sind zum Teil mit touristischem Rahmenprogramm.

Christiane Linke (Organisation), Albert Weiler (Schirmherr), Matthias Grünert (Kantor der Dresdner Frauenkirche) und Matthias Creutzberg (Organisation)

Ausgewählte OrgelFahrten gibt es mit touristischem Rahmenprogramm: Erleben Sie Natur, Kunst und Kultur

Ankommen

Kaffee genießen
Sie reisen ganz bequem zum Hotel. Dort erwartet Sie bereits ein Teammitglied, welches Sie die ganze Zeit begleitet. Als Reiseleiter sozusagen.

Genießen

Entspannt zuhören
Erleben Sie unvergessliche und facettenreiche Konzerte auf den unterschiedlichsten Orgeln – von Romantisch bis Barock, oder einem Neubau.

Zusammensitzen

Reden und schlemmen
Nach den Konzerten genießen Sie mit gleichgesinnten Orgel-Fans das gemeinsame Mittag- oder Abendessen und das touristische Rahmenprogramm.